Direkt zum Inhalt Direkt zur Hauptnavigation


Beginn 09.00 Uhr - Ende gegen 17.00 Uhr im
Lutherhotel Wittenberg, Neustraße 7-10, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Teilnehmerkreis: Das länderübergreifende Seminar richtet sich an Ausbilderinnen und Ausbilder im GaLaBau.


Das Programm
09.00 Uhr Begrüßung, Vorstellung Hintergrund und Ziel des Seminars

09.15 Uhr Hintergrund für das Seminar - Auszüge aus der Studie des IAW Tübingen „Lösungen von Ausbildungsverträgen im Garten- und Landschaftsbau“

09.45 Uhr Erfahrungen der Teilnehmer Seminarteilnehmer 

10.30 Uhr Pause
11.00 Uhr Wie Jugendliche heute ticken, Tops und Flops im Umgang mit den Auszubildenden

11.45 Uhr Wie spreche ich die Zielgruppe an: Der Wurm muss dem Fisch schmecken, nicht dem Angler bzw. Gärtner

12.30 Uhr Mittagspause

13.30 Uhr Führung und Kommunikation: Bedeutung von Einbindung, Sinngebung, Wertschätzung

14.30Uhr Konfliktmanagement: Wie entstehen Konflikte und wie gehe ich damit im Alltag um

15.15 Uhr Pause

15.45 Uhr Transfer in den Alltag: Konkrete Veränderungsbedarfe und Maßnahmen (Fokus: was haben die Betriebe selbst in der Hand)
- Was wird konkret in den Betrieben geändert
- Welche Themen müssen an den Verband / Schulen etc. adressiert werden

16.30 Uhr Feedback

17.00 Uhr Ende


Seminargebühren:

Die Seminargebürh beträgt für nichtumlagepflichtige Betriebe 150,00 € je Teilnehmer. Für AuGaLa-umlagepflichtige Betriebe ist das Seminar kostenfrei. 

Veranstaltungsort

Luther Hotel Wittenberg, Neustraße 7-10, 06886 Lutherstadt Wittenberg

Telefon: 03491/458-0